Vita

Ingeborg Ohly

Seit 2018 auch vertreten in der Galerie InJewels https://www.in-jewels.com/
  • 2015 Ausstellung 'Materialwelten' / Handwerksform Hannover
  • Heldenmarkt / Berlin 2015
  • Teil des Aufbauteams 'Berliner Stücke' Popupstore in der Ladenstrasse U-Bahnhof Onkel Toms Hütte, jetzt YAARN-Store 2014
  • 2014 fashion-exchange / Berlin
  • Conceptstore zur Fashion-week / Berlin
  • SCOOP- Greenshowroom zur Fashion-week / Berlin
  • DMY / Designmesse Berlin 2013
  • Schmuckmesse HH 2013
  • Fashionweekend - KULTPUR / Berlin 2012
  • 2011-2016: Ausstellung 'Nacht & Nebel'/Kunst und Kulturfestival / Berlin
  •  Neukölln-fashion-weekend / Nemona/Berlin
  • Tendence, Messe Frankfurt 'Fair für Alle' 2011
  • Heldenmarkt / Berlin 2010

Seit 2011 Teil der Ateliergemeinschaft
"Hope & Glory" -> 2017 -> 'studioladen' http://studioladen.blogspot.com/
  • 2010 Gründung des eigenen Labels 'bijohly' / Schmuck aus fairen Edelmetallen
  • Seit 2009 tätig als freischaffende Schmuckdesignerin in Berlin
Seit 2005 Ausstellungen in eigener Werkstatt in Hannover / Ledeburg
  • 2004 Teilnahme an der Designmesse im Frauenmuseum / Bonn
  • Seit 2003 freie Materialstudien und    Werkstattausbau
  • 2003 Abschluss als Diplomdesignerin für Metallgestaltung HAWK HI / Studium (1998-2003) bei Werner Bünk http://www.hawk-hhg.de/gestaltung/102573.php
  • 2002 Gemeinschafts - Ausstellung der HAWK Hildesheim
  • 1993 -1997 Ausbildung zur Goldschmiedegesellin / Hannover/Osterwald
  • 2 jährige Mitarbeit am Amt für Denkmalpflege für Restaurierung / Hannover; Praktika Theaterwerkstätten / Bonn, Bronzegiesserei Berlin,...